Alte Herren

Anmeldung zu den Spielen und Training                                        Spielplan 2017                                  Ansprechpartner AH

Training der AH : Mittwochs, 19.00 Uhr Kunstrasenplatz            
                               

Stehend von links: Sascha Lieser, Hugo Bader, Alan Neis, Timo Rosner, Mario Klingler, Martin Klassen, Bernd Uhl, Manuel Kirst, Marek Lieser, Mirko Schuh, Arno Wilbert, Michael Herges, Harald Andres, Markus Wagner, Bernd Mertini, Harald Alberts, Eugen Schuh, Harald Greweling
Kniend von links: Jörg Wahlen, Harald Rosner, Patrick Eck, Marc Anton, Kevin Greweling, Friedhelm Gorges, Stefan Wagner, Andreas Schärf, Gerhard Tetzlaff, Jörg Berg


3. Platz beim Gemeindepokal

Beim diesjährigen Gemeindepokalturnier belegte unsere AH nach 3 Spielen den 3. Platz. Mit 4 Punkten und 2:1 Tore mussten wir der AH Morscheid (4 Punkte und 3:2 Tore) den 2. Platz überlassen. Souveräner Sieger wurde die AH Haag/Horath - herzlichen Glückwunsch!!

Im Modus "Jeder gegen Jeden" spielten wir gegen Morscheid 0:0, gegen Haag 0:1 und gewannen gegen Baldenau 2:0. Die Tore erzielten Jörg Berg und Christoph Petry.

Aufgebot: Patrick Jung, Harry Andres, Michael Mohr, Marc Anton, Mario Klingler, Stefan Wagner, Marek Lieser, Uli Nau, Michael Stein, Michael Pauly, Christoph Petry, Christian Haase, Robert Schuh, Jörg Berg


Heimniederlage gegen Neumagen

Tore von Wilbert und Lieser reichen nicht

Im 1. Heimspiel gab es eine Niederlage gegen die Gäste aus Neumagen.
In einem guten AH Spiel genügten Tore von Arno Wilbert und Marek Lieser nicht um die Heimpleite zu verhindern.
Torchancen gab es in Hülle und Fülle für unser Team, aber wenn selbst 100% ige nicht verwertet werden, darf man sich nicht wundern wenn der Gegner es besser macht.
Neumagen begann stark und führte nicht unverdient zur Halbzeit mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel begann die Aufholjagd unserer Jungs. Arno Wilbert gelang der Anschlusstreffer, doch eine weitere Unachsamkeit ließ die Gäste wieder auf 2 Tore davon ziehen, 1:3.
Marek Lieser verkürzte noch auf 2:3, doch die besagte Harmlosigkeit vor dem Tor trotz etlicher Chancen bescherte den Gästen aus Neumagen einen letztendlich verdienten Sieg.
Erfreulich aus Morbacher Sicht zumindest die große Anzahl aus Spielern - 16 Mann standen zur Verfügung

Aufgebot: Viktor Kneib, Norman, René Pölcher, Michael Stein, Bilal Kopilji, Marek Lieser, Mirsat Kopili, Viktor Groß, Patrick Eck, Arno Wilbert, Fredi Gorges, Uli Nau, Stefan Wagner, Andy Klassen, Patrick Jung, Christian Haase


Torloses Blitzturnier auf´m Schackberg

2. Spieltag - 23.5.2017

Blitzturnier In Gonzerath

AH Morbach - AH Gonzerath 0:0
AG Morbach - AH Baldenau 0:0

Beim Blitzturnier in Gonzerath machten sich erneut die Schwächen beim Verwerten der sich bietenden Torchancen bemerkbar. In beiden Spielen gab es genügend Möglichkeiten.
Daran wird in den nächsten Trainingseinheiten zu arbeiten sein.

Es spielten:Harry Alberts, Jörg Berg, Harald Andres, Jörg Wahlen, Andreas Schärf, Michael Herges, Uli Nau, Fredi Gorges, Arno Wilbert, Christian Haase, Christoph Petry und Timo Rosner


AH startet mit Unentschieden in die Saison

Christian Haase mit dem 1. Saisontor

AH Schillingen - AH Morbach 1:1
Tor: Christian Haase

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Wir konnten unser erstes Saisonspiel in Schillingen bestreiten.
Vielen Dank an unseren „Gastspieler“ Andy Schneider vom SSV Dhrontal.
 
Kurz vor Spielbeginn ging noch ein starker Regen über Schillingen herunter, was die Bedingungen in der ersten Hälfte
auf dem dadurch rutschigen Rasenplatz etwas erschwerte. Wir leisteten uns leider zu viele einfache Ballverluste
und kamen dadurch nicht so richtig in Spielfluss. Trotzdem schafften wir es den Gegner weitestgehend von unserem Tor fernzuhalten, so dass Keeper Kevin Greweling
eine recht ruhige erste Halbzeit verbrachte. Wir selbst erspielten uns 2,3 Gelegenheiten die wir aber nicht konsequent genug abschliessen konnten.
So ging es mit einem 0:0 zum Pausentee.
 
Dort stellten wir auf eine 3er Kette im Abwehrverbund um und unser Spiel nahm nun mehr Fahrt auf.
Christian Haase erzielte nach einer Flanke von Fredi nach ca. 45 Minuten die verdiente 1:0 Führung.
Trotz einiger weiterer Möglichkeiten schafften wir es nicht die Führung auszubauen. Schillingen blieb durch vereinzelte Konter immer gefährlich
und so mussten wir nach ca. 50 Minuten den Gegentreffer durch Stefan Arend hinnehmen. Sein Schuss ins lange Eck war unhaltbar für unseren Keeper Kevin.
Leider schafften wir es nicht mehr ein weiteres Tor zu erzielen. Das Schillinger Team verteidigte mit viel Ehrgeiz das Unentschieden bis zum Abpfiff.
 
Uns allen hat es Spaß gemacht. Die gastfreundlichen Schillinger Alten Herren luden uns noch zu Schwenkbraten und Bier ein und wir freuen uns
die Truppe nächstes Jahr bei uns in Morbach zu begrüßen. Wermutstropfen war das frühe Ausscheiden eines Schillinger Spielers der ohne Gegenwehr im Rasen
hängen geblieben ist und sich am Knie verletzt hat.
Gute Besserung an dieser Stelle von den Alten Herren aus Morbach!
 
Jungs, der Anfang ist gemacht! Freuen wir uns auf weitere Spiele!
 
Aufgebot; Kevin Greweling, Marc Anton, Manuel Kirst, Uli Nau, Michael Herges, Marek Lieser, Arno Wilbert, Andy Schneider, Andy Schärf, Fredi Gorges, Christian Haase und Uwe Pölcher

 


Vize-Hallenkreismeister Ü35

Gelungener Abschluss der Hallensaison

Nach der kurzfristigen Absagen einiger Mannschaften wurde die Hallenkreismeisterschaften der Ü35 AH Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden" ausgetragen.
Dabei kam es in der Halle von Piesport zu folgenden Ergebnissen unserer Mannschaft:

AH Morbach - AH Leiwen 1:2 (Tor: Jörg Wahlen)
AH Morbach - AH Altrich 2:1 (Tore: Manuel Kirst, Marek Lieser)
AH Morbach - Türk G. Wittlich 2:0 (Tore: Jörg Wahlen 2x)
AH Morbach - AH Piesport 2:0 (Tore: Jörg Wahlen, ET Piesport)
AH Morbach - AH Bullay 0:3
AH Morbach - AH Gonzerath 5:1 (Tore: Marek Lieser, Mario Klingler, Andy Schärf, Arno Wilbert, Jörg Wahlen)

Damit belegte unsere AH in der Abschlusstabelle den 2. Platz hinter der ungeschlagenen AH Bullay/Zell.
Herzlichen Glückwunsch

Aufgebot: Kevin Greweling, Patrick Eck, Marek Lieser, Manuel Kirst, Mario Klingler, Andreas Schärf, Jörg Wahlen und Arno Wilbert

So sehen "Vize" aus...

Souveräner Auftritt beim Gemeindepokal

SVM Express nicht zu stoppen

Der Gemeindepokal für AH Mannschaften in der Baldenauhalle war in diesem Jahr eine klare Angelegenheit für unsere Mannschaft.
19 Treffer, kein Gegentor, jeder Feldspieler mind 1x Torschütze - eine durchweg konzentrierte Mannschaftsleistung.

Spielpaarungen in der Vorrunde:

SV Morbach - SG Baldenau 5:0 (Tore: Mario Klingler 2x, Michi Stein, Arno Wilbert, Andy Schärf)
SV Morbach - SV Gonzerath 3:0 (Tore: Arno Wilbert, Timo Rosner, Jörg Wahlen)
 
Halbfinale
SV Morbach - SSV Dhrontal 8:0 (Tore: Michael Herges 2x, Manuel Kirst, Marek Lieser, Michi Stein, Mario Klingler, Andy Schärf, Timo Rosner)

Endspiel
SV Morbach - SV Gonzerath 3:0 (Tore: Andy Schärf, Arno Wilbert, Jörg Wahlen)

 

Die erfolgreiche AH Morbach

Endstation Finale - Hallenturnier in Hoppstätten

Gelungener Einstand in die Hallensaison

Einen gelungenen Einstand in die Hallensaison feierte unsere gemischte AH Truppe aus Morbach und Gonzerath beim hochkarätig besetzten Hallenturnier in Hoppstätten.
Erst nach einem hochklassigem Finale musste man sich der AH Hoppstätten geschlagen geben.

Die Spiele im einzelnen:

Vorrunde:
AH Morbach - AH Sötern 1:0 Tor: Fredi Gorges
AH Morbach - AH Hoppstätten 0:3
AH Morbach - AH Schwollbachtal 6:1 Tore: Viktor Gross 2x, Fredi Gorges 3x, Michael Pauly

Halbfinale
AH Morbach - AH Algenroth 7:4 n.E. Tore: Marek Lieser 2x, Fredi Gorges - Neunmeterschießen-Tore: Marek Lieser, Fredi Gorges, Michael Pauly und Viktor Gross

Finale
AH Morbach - AH Hoppstätten 2:3
Hatten wir noch in der Vorrunde klar gegen den Endspielgegner verloren, im letzten Spiel des Tages begegnete man sich auf Augenhöhe und führte sogar 2x durch Tore von Viktor Gross und Fredi Gorges.
Leider setzte sich die eingespieltere Mannschaft letztendlich durch und gewann in eigener Halle das Turnier.
Dennoch ein toller Erfolg unserer Mannschaft!

Es spielten: Roland Klingel, Marek Lieser, Uwe Pölcher, Viktor Gross, Martin Geller, Fredi Gorges, Michael Pauly, Manuel Kirst

Die Finalisten von Hoppstätten: Roland Klingel, Viktor Gross, Marek Lieser, Fredi Gorges, Michael Pauly,Martin Geller und Manuel Kirst

Unentschieden im letzten Saisonspiel

Zwei unterschiedliche Halbzeiten

Beim letzten Saisonspiel gab es für die gemischte AH Mannschaft aus Morbach-Gonzerath-Longkamp ein 2:2 Unentschieden gegen die AH Haag.

Auf dem Kunstrasen war Morbach zunächst die bessere Mannschaft und führte zur Halbzeit mit 2:0. Michael Pauly (10.) und Andy Schärf per Handelfmeter (28.) erzielten die Tore.
Nach dem Seitenwechsel drehten die Gäste auf und kamen durch Mattern Thömmes (36.) und Peter Petry, Foulelfmeter (41.) zum verdienten Ausgleich.

Aufgebot: Michael Berg, Norman Jahn, Thomas Justen, Uwe Pölcher, Harry Rosner, Harry Andres, Michael Pauly, Andreas Schärf, Martin Geller, Alex Braun, Volker Martini-Emden, Markus Josten, Frank Marx, Frank Klein, Marc Anton 


AH verliert nach Führung 2:3

Schärf und Gorges Tore nicht genug

Im letzten Saisonauswärtsspiel verloren die Alten Herren in Neumagen mit 2:3.
Etwas überraschend. Denn es ist schon Jahre her, dass unsere "Alten" nach einer 2:0 Führung noch als Verlierer vom Platz gehen mussten.
Andy Schärf und Fredi Gorges hatten Morbach mit einem Doppelschlag (10.+12. Min) in Führung gebracht. In der Folge versäumten wir es die Führung, trotz weiterer hochkarätiger Möglichkeiten, auszubauen.
Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nichts am Spielgeschehen...bis in die Schlussphase.
Im Gefühl des sicheren Sieges schlich sich der Schlendrian ein und Neumagen drehte das Spiel innerhalb von 7 Minuten durch 3 Tore.

Ein Dank an dieser Stelle nochmals an Uwe Pölcher und seine Jungs der AH Gonzerath die wiederholt bei uns aushalfen damit der Spielbetrieb aufrecht erhalten werden konnte.

Aufstellung: Harald Alberts, Stefan Wagner, Marek Lieser, Harald Rosner, Uli Nau, Harald Andres, Uwe Pölcher, Rene Pölcher, Norman, Thomas Justen, Andreas Schärf, Fredi Gorges


Auswärtssieg an der Mosel

Pölcher und Gorges treffen

Gut gespielt und einen verdienten Auswärtssieg eingefahren.

Eine gemischte AH Mannschaft aus Morbach und Gonzerath zeigte in Zeltingen richtig guten Fussball.
Rene Pölcher brachte unsere Farben nach 15 Minuten in Führung. Auch in der Folge spielte fast ausschließlich unsere Mannschaft, versäumte es aber sich vorzeitig zu belohnen. Zahlreiche, teils hochkarätige, Torchancen wurden vergeben oder vom guten Zeltinger Torwart vereitelt. Erst Fredi Gorges machte nach 59 MInuten endgültig den Deckel drauf als er eine sehenswerte Kombination zwischen Harry Andres und Uwe Pölcher zum 2:0 vollendete.

Fazit: gefühlte 75% Ballbesitz, eine sichere Abwehr, ein spielbestimmendes Mittelfeld und eine nie auszuschaltende Sturmreihe beweisen das auch eine "zusammengewürfelte" Mannschaft offensiven und erfolgreichen Fußball spielen kann. Weiter so!!

Aufgebot: Harals Alberts, Uli Nau, Harald Andres, Fredi Gorges, Michael Pauli, Uwe Pölcher, Aliza, Rene Pölcher, Amahadari, Martin Geller, Norman,


Mit Niederlage aus der Sommerpause

Sportfest in Enkirch kein gutes Pflaster

AH Morbach - AH Olzheim 0:3

Auf dem Sportfest in Enkirch trafen wir im ersten Spiel nach der Sommerpause auf eine sehr starke Olzheimer Mannschaft.
Durch wiederholte personelle Probleme gehandicapt waren wir erst glück- und anschließen chancenlos.
Ein Dank an Christoph, Uwe und Josie von den benachbarten AH´s!! Schadlos hielt sich die Mannschaft anschließend auf der geselligen B´dhroner Kirmes.

Es spielten: Fredi Gorges, Marek Lieser, Harald Rosner, Christoph Petry, Uli Nau, Aliza, Harald Andres, Arno Wilbert, Michael Stein, Josie, Uwe Pölcher 


Bravouröse Leistung beim Gemeindepokal

Finalniederlage erst nach Elfmeterschießen

Als Titelverteidiger der letzten Gemeindepokale stand lange sogar die Absage der diesjährigen Teilnahme zur Debatte. 17 Absagen durch Verletzung und Urlaub, schlimmer hat es die AH wohl noch nie gebeutelt.
Der verbliebene "Rest" reiste zu zehnt nach Hinzerath und zeigte einmal mehr was mit Kampf, Willensstärke und Leidenschaft zu erreichen ist.

In der Vorrunde noch in Unterzahl gelangen überzeugende Siege gegen die AH Morscheid mit 3:0 (Torschützen Marek Lieser 2x, Michael Stein) und gegen die AH Gonzerath mit 2:1 (Torschützen Michael Herges, Michael Stein).
Zum Halbfinale wurde die Mannschaft durch Doc Hugo Bader komplettiert und es gelang gegen die AH Baldenau ein 1:1 nach regülärer Spielzeit (Torschütze Andy Schärf). Im folgenden Elfmeterschießen behielt Keeper Harry Alberts die Nerven, 2 gehaltene Elfmeter bedeuteten den Einzug ins Finale. (Elfmeterschützen Morbach Marek Lieser, Andy Schärf und Michael Herges)

Im Finale gegen die AH Haag merkte man beiden Mannschaften das kräftezehrende Turnier an, Chancen waren Mangelware und nach einem 0:0 mußte erneut ein Elfmeterschießen über den Turniersieg entscheiden.
Hier war das Glück nicht auf unserer Seite, Harry Alberts konnte diesmal keinen der Elfmeter abwehren. Nachdem Marc Anton, Marek Lieser, Andy Schärf und Michael Herges ihre Elfer sicher verwandelt hatten, scheiterte Michi Stein mit dem letzten Elfmeter.

Glückwunsch an die AH Haag zum Turniersieg und Glückwunsch und Kompliment an unsere Jungs für eine famose Leistung!

Aufgebot: Harry Alberts, Stefan Wagner, Harald Andres, Marc Anton, Andreas Klassen, Andy Schärf, Marek Lieser, Michael Pauly, Michael Herges, Michael Stein, Hugo Bader

 

Szene aus dem Endspiel

Heimsieg gegen Morscheid

Fredi trifft doppelt im Derby

Die DJK Morscheid scheint der Dauergegner unserer Alten Herren zu sein. Bereits zum dritten Mal traf man in dieser Spielzeit aufeinander.
Gab es in den bisherigen Spielen jeweils Niederlagen (Sportfest Haag 2:4, Kleinfeldturnier Haag 0:2), im Heimspiel auf dem Kunstrasen gelang ein deutlicher 5:1 Sieg.

Fredi Gorges eröffnete früh den Torreigen mit seinem 1:0, Jörg Wahlen erhöhte mit einem Handelfmeter auf 2:0. 
Die Gäste verkürzten kurz vor der Halbzeit zwar auf 1:2, es sollte an diesem Tag gegen eine sichere Abwehr allerdings der einzige Treffer bleiben.

Nach dem Seitenwechsel bestimmte der SV weiter die Partie, Viktor Gross in seinem 1. AH Spiel erhöhte auf 3:1, ehe Johnny Klein nach einen schönen Angriff mit dem 4:1 abschloss.
Den Schlusspunkt setzte erneut Fredi Gorges mit seinem zweiten Treffer zum 5:1.

Erfreulich die Comebacks auf Morbacher Seite: Michael Pauly nach 8 Monaten Verletzungspause sowie Patze Jung und Harry Rosner mit ihren ersten Saisonspielen belebten nicht nur das Spielgeschehen auf dem Feld, auch in der Dritten Halbzeit zeigten sie sich konditionsstark. Weiter so!!

Aufgebot: Michael Pauly, Patze Jung, Harry Rosner, Harald Andres, Bahtir, Manuel Kirst, Marek Lieser, Viktor Gross, Michael Stein, Jörg Wahlen, Fredi Gorges und Johnny Klein


Unglückliches Vorrundenaus in Haag

Beim Kleinfeldturnier entscheidet das Torverhältnis

Beim Kleinfeldturnier in Haag verloren wir das erste Spiel gegen die AH Morscheid mit 0:2. Im zweiten Spiel besiegten wir die AH Dhrontal mit 2:1, Torschützen Benjamin Möger und Stefan Wagner. Aufgrund des schlechteren Torverhätnisses wurden wir nur Gruppendritter und verpassten das Halbfinale.

Gesamtsieger wurde die AH Morscheid, die sich im Endspiel gegen die AH Haag im Elfmeterschießen durchsetzte. 


AH Express rollt bis ins Finale

Tolle Stimmung beim Kleinfeldturnier in Unterbach

Beim Kleinfeldturnier des SC Unterbach erreichte unsere AH nach einem tollen Turnier das Finale. Zwar setzte es hier eine 0:3 Niederlage, dies tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch!

AH Ausflug vor die Tore Düsseldorfs. Insgesamt 29 AH Mitglieder nahmen die "Strapazen" auf sich, erlebten auf der schönen Sportanlage des SC Unterbach spannende Spiele, einen Junggesellenabschied und einen unvergesslichen Abend in Düsseldorf.

Der Reihe nach:

Tag 1:

Vorrundenspiele:
AH Morbach - Bünder SV 0:0
AH Morbach - FTSV Altenwerder 3:0 (Tore: Mirko Schuh, Jörg Wahlen und Ändy Schärf)
AH Morbach - SSV Erkrath 0:0
AH Morbach - SV Mackenbach 5:1 (Tore: Arno Wilbert 3x, Fredi Gorges und Andy Schärf)
AH Morbach - FV Erkner 0:0
Mit 9 Punkten und 8:1 Toren zogen wir als Gruppensieger in die Finalrunde ein.

Anschließend ging es in der Düsseldorfer Altstadt mit Kevin´s Junggesellenabschied und dem Viertelfinalkracher gegen Italien weiter. 

Tag2:

Goldrunde:
AH Morbach - SV Waldmössingen 1:0 (Tor: Arno Wilbert)
AH Morbach - Cergy Pointoise 0:0
Als Gruppensieger erreichten wir das Halbfinale!

AH Morbach - SSVG Velbert 1:1 3:2 n.E. (Tor: Andy Schärf; im Neunmeterschießen Michael Herges und Mario Klingler)
Spannend wie Jogis Jungs machte es auch unsere AH. Durch einen Sieg im Elferkrimi erreichten wir das Finale!!

AH Morbach - FV Erkner 0:3
Hatten wir noch in der Vorrunde durch ein Unentschieden gegen Erkner den Gruppensieg erreicht, sollte es im finalen Spiel nicht mehr ganz reichen.
Die Spiele gegen den Vorjahressieger Waldmössingen und das Halbfinale gegen Velbert hatten zu viel Kraft gekostet.

Dennoch ein Riesenerfolg unseres Teams, alle Teilnehmer werden diese 2 Tage in guter Erinnerung behalten.

Impressionen in Bildern
 

29 AH Mitglieder beim AH Ausflug 2016

1. Saisonsieg der AH gegen Gonzerath

Hiege trifft mit Hattrick im Derby

AH Morbach - AH Gonzerath 4:1
Tore: Arno Wilbert, Michael Herges 3x

2. Saisonspiel der AH, der 1. Sieg!
Im Derby gegen die AH Gonzerath benötigte unsere Mannschaft eine lange Anlaufzeit um aus der Überlegenheit einen letztendlich klaren Sieg zu erzielen.
Während im ersten Durchgang noch vieles Stückwerk blieb und die wenigen Chancen leichtfertig vergeben wurden oder eine sichere Beute von Gästekeeper Roland Klingel waren, wurde die Überlegenheit des SVM nach dem Wechsel immer größer.
Nach schöner Vorbarbeit von Michael Stein und Mirko Schuh war es Arno Wilbert der nach 48. Minuten zur 1:0 Führung traf.
Eine Unachsamkeit nach einem schnell ausgeführtem Freistoß führte nur eine Minute später zum 1:1 Ausgleich.
Danach folgte die 10 minütige Hiege-Show mit einem lupenreinen Hattrick!!
51. Min. Michael Herges mit plaziertem Rechtsschuß zum 2:1 nach Vorarbeit Fredi Gorges
56. Min Michael Herges mit Kracher ins rechte Eck zum 3:1 ebenfalls nach Vorarbeit Fredi Gorges
60. Min Michael Herges mit unhaltbarem Schlenzer ins linke Eck zum 4:1 Endstand.

Fazit: Es mangelt noch an Spielverständnis und Automatismen im Morbacher AH Spiel, hier gilt es zahlreiche Neuzugänge möglichst schnell zu intregrieren.

Es spielten: Kevin Greweling, Harald Andres, Michael Herges, Marc Anton, Christoph Petry, Jörg Wahlen, Andreas Schärf, Mirko Schuh, Fredi Gorges, Timo Rosner, Arno Wilbert, Michael Stein, Amahadari, Bahtir 


AH Fahrt nach Düsseldorf

Ablauf 02.-03.07.2016 - Jetzt mit Spielplan

Turnierordnung                            Turnierplan

Liebe Sportfreunde,

am Samstag den 02.07.2016 ist es soweit, unsere Fahrt nach Düsseldorf steht an.

Wir haben folgen Ablauf geplant:

Samstag 02.07.2016

Treffpunkt um 6.45 Uhr am Busbahnhof in Morbach.

Um 07.00 Uhr Abfahrt mit dem Reiseunternehmen Marx nach Düsseldorf ins Hotel Berial in der Gartenstraße 30.

Ankunft in Düsseldorf um ca. 10.00 - 10.30 Uhr. Einchecken im Hotel und Koffer abstellen.

Fahrt mit den Sportsachen zum Sportgelände des SC Unterbach im Niermannsweg 10 in Erkrath.

Das erste Spiel ist um ca. 12.00 Uhr.

Nach dem ersten Turniertag gemütliches Beisammensein auf der Anlage des Veranstalters mit Altbier und DJ Musik.

Zwischen ca. 19.00 – 20.00 Uhr fahren wir mit dem Marx-Bus in die Altstadt Düsseldorf.

Bei einigen Altbier in diversen Brauereien lassen wir dann den Tag ausklingen.

 

Sonntag, 03.07.2016

Frühstück und Auschecken im Hotel.

Mit den Koffern und Sportsachen Fahrt zum Sportgelände des SC Unterbach um ca. 10.00 Uhr.

Der zweite Turniertag geht etwa bis ca. 17.00 Uhr (Endspiel).

Danach Heimfahrt nach Morbach.

Ankunft am Busbahnhof in Morbach zwischen 20.00 und 21.00 Uhr.

 

Wir wünschen allen Beteiligten einen schönen Aufenthalt in Düsseldorf

 

Euer AH Vorstand

 

Teilnehmer:
  1. Jörg Berg
  2. Jörg Wahlen
  3. Mirko Schuh
  4. Marc Anton
  5. Gerhard Tetzlaff
  6. Mario Klingler
  7. Michael Herges
  8. Timo Rosner
  9. Marcus Wagner
10. Martin Klassen
11. Andreas Schärf
12. Harald Rosner
13. Manuel Kirst
14. Stefan Wagner
15. Bernd Uhl
16. Uli Nau
17. Sascha Lieser
18. Friedhelm Gorges
19. Bernd Mertini
20. Harald Andres
21. Marek Lieser
22. Arno Wilbert
23. Eugen Schuh
24. Hugo Bader
25. Harald Greweling
26. Harald Alberts
27. Kevin Greweling


AH startet Saison 2016 mit Niederlage

Haager Sportfest kein gutes Pflaster

Das Sportfest des SV Haag ist kein gutes Pflaster für unsere Alten Herren. Bereits in den vergangenen Jahren gab es hier schlechte Spiele unserer Jungs.

Auch gegen die (wieder) neu gegründete AH der DJK Morscheid  sollte sich dies nicht ändern und so setzte es zum Saisonauftakt eine 2:4 Niederlage.
Arno Wilbert hatte Morbach in Führung gebracht, doch Morscheid drehte das Spiel bereits zur Halbzeit. Nach dem 1:3 für die Gäste war es erneut Arno Wilbert der auf 2:3 verkürzte, ein weiterer Konter besiegelt jedoch die 2:4 Niederlage.

"Wie man trainiert so spielt man" meinte ein SVM Spieler anschließend und traf damit den Nagel auf den Kopf. Unstimmigkeiten im Abwehrverbund, keine Kontrolle im Mittelfeld und schlechte Verwertung der sich bietenden Torchancen sind nicht alleine auf mangelnde Spielpraxis zurück zu führen.

Hier muss schnell die Einstellung und Leistungsbereitschaft verbessert werden, sonst war das nicht die einzige Niederlage unserer, in den vergangenen Jahren, erfolgsverwöhnten  AH.

Es spielten: Harry Alberts, Johnny Klein, Marc Anton, Manuel Kirst, Harald Andres, Uli Nau, Andreas Schärf, Jörg Wahlen, Bahtir, Fredi Gorges und Arno Wilbert


Vize-Hallenkreismeister Ü35

Unentschieden gegen AH Gonzerath zuwenig

Am Samstag, 20.02.2016 fand in Bernkastel-Kues die Hallenkreismeisterschaft der AH Ü35 statt.

Unsere Mannschaft war Titelverteidiger angetreten und gehört auch in diesem Jahr zum Favoritenkreis.
Es waren spannnende und gute Spiele unserer Mannschaft, a b e r  die Verlierer des Turnier waren die beiden Unentschieden gegen  die vermeindlich schwachen Gegner.

Das letzte Spiel, man kann es auch Endspiel nennen, endete 1 : 1, was für Gonzerath den Sieg und die Kreismeisterschaft bedeutete. Ärgerlich im Endspiel: nach  zwei Minunten Strafen gegen den Gonzerather Torwart und unseren Stürmer Fredi kam es zu fragwürdigen Entscheidungen des ansonsten gut leitenden Schiedsrichter. Er nahm ein bereits gegebenens Tor nach einem Freistoß wieder zurück, sodaß unser 2 : 1 nicht zählte. 
Glückwunsch an Uwe Pölcher und seine AH Mannschaft!!

Die Spiele im einzelnen:

AH Morbach - AH Lieser 2:0
AH Morbach - AH Bausendorf 1:1
AH Morbach - AH Türk.G. Wittlich 2:1
AH Morbach - AH Noviand 1:0
AH Morbach - AH Bernkastel/Mülheim 1:1
 AH Morbach - AH Gonzerath 1:1

 


AH Hallenturnier in Niederwörresbach

Endspielniederlage gegen SC Idar-Oberstein

Am Sonntag, den 24.01.2016 spielten unsere "Alten Herren" beim Alt-Herren Hallen-Fußball-Turnier des TuS Mörschied .

Als Titelverteidiger angereist, erreichten wir auch dieses Jahr das Endspiel dieses hochkarätig besetzten Turniers.
Hier war jedoch Endstation unserer Siegesserie, denn die AH des SC Idar-Oberstein war in diesem Spiel verdienter Sieger und gewann das Turnier.
Torschützenkönig wurde Andy Schärf, dem in 4 Spielen 10 Treffer gelangen.

Unsere Spiele im einzelnen:

Gruppenspiele:
SV Morbach          -        VfL Algenrodt 6:3
Tore: Mario Klingler, Manuel Kirst, Andy Schärf 4x
SG Mörschied       -        SV Morbach 2:2        
Tore: Andy Schärf 2x 
SG Steinbachthal  -        SV Morbach 2:5       
Tore: Manuel Kirst, Mario Klingler, Jörg Wahlen, Andy Schärf 2x

Halbfinale:
SV Morbach - SG Idarwald Rhaunen 2:0
Tore: Andy Schärf 2x

Endspiel:
SV Morbach - SC Idar-Oberstein 0:2


 

Leider keine gute Qualität der Handybilder

Gemeindepokal ist wieder in Morbach

Siebenmeterschießen bringt Entscheidung

Bei Gemeindepokalturnier 2016 gewann die AH Morbach den Titel und holte den Pott nach einjähriger Abstinenz zurück nach Morbach.

Die Spiele im einzelnen:
Vorrunde
SV Morbach - SG Baldenau 3:0 (Tore: Marek Lieser 2x und Arno Wilbert)

SV Morbach - SV Gonzerath 0:0
Halbfinale
SV Morbach - DJK Morscheid 3:0 (Tore: Andy Schärf, Jörg Wahlen und Manuel Kirst)

Finale
SV Morbach - SV Haag 1:1, 4:1 n.E. 

Michael Herges zum 1:0 und Ed Reitz mit dem einzigen Gegentreffer für die AH Morbach zum 1:1, sorgten dafür das ein Siebenmeterschießen die Entscheidung über den diesjährigen Gewinner bringen musste. Hier waren die besseren Nerven und ein reaktionsschneller Torwart auf unserer Seite.
Herges, Wahlen und Schärf trafen vom Punkt und Kevin Greweling hielt ALLE Siebenmeter des Titelverteidigers.

Der Kader: Kevin Greweling, Jörg Wahlen, Andy Schärf, Arno Wilbert, Marek Lieser, Fredi Gorges, Manuel Kirst, Michael Herges, Stefan Wagner


 

Gemeindepokalsieger 2016 AH Morbach

Generalversammlung der Alten Herren

Bilder vom 27.11.2015

Generalversammlung der AH Abteilung fand am Freitag, 27.11.2015 im Sportlerheim Morbach statt.

Der alte Vorstand wurde zunächst für seine geleistete Arbeit entlastet und anschließend wiedergewählt.

Der Vorsitzende der AH Gerhard Tetzlaff ernennt Herrn Eugen Schuh zum Ehrenvorsitzenden.
Eugen Schuh war jahrelang Vorsitzender der AH Morbach, außerdem war er auch Kassenwart sowie stellvertrender Vorsitzender.
Die AH Morbach bedankt sich bei Eugen für seine geleistete Arbeit.

 

 

Der Vorsitzende der AH Gerhard Tetzlaff ernennt Herrn Eugen Schuh zum Ehrenvorsitzenden

Besuch des Weihnachtsmarktes in Trier

Samstag den 12.12.2014

Liebe AH Mitglieder,

der Vorstand der AH Morbach hat dieses Jahr folgenden Jahresabschluss mit Partnern geplant.

Am Samstag den 12.12.2015 Besuch des Weihnachtsmarktes in Trier.

Wir haben folgenden Plan zum Ablauf:

Treffpunkt um 15.30 Uhr am Busbahnhof (ZOB) in Morbach.
Abfahrt um 15.45 Uhr mit dem Bus nach Trier.
Ankunft um ca. 16.50 – 16.55 Uhr in Trier / Basilika.

17.00 Uhr Essen im Wirtshaus am Kornmarkt.

Anschließend gemeinsamer Besuch des Weihnachtsmarktes.
Der Weihnachtsmarkt hat bis 21.30 Uhr geöffnet.

Rückfahrt nach Morbach ist um 22.00 – 22.30 Uhr.

Für die Planung benötigen wir die Rückmeldung in Doodle bis zum 03.12.2015.

Es sind alle Aktiven, ehemalige AH-Spieler und alle Mitglieder der AH Morbach recht herzlich eingeladen.
Gebt euch einen Ruck und meldet euch an.

Wir freuen uns auf einen schönen, gemeinsamen Abend!
Euer AH Vorstand


AH Schweich - AH Morbach 4:2 (2:0)

1. Saisonniederlage der Alten Herren

Am Samstag startete die Reise vom Hunsrück an die Mosel leider nur zu zehnt, aber der bunt zusammengewürfelte Haufen mit der erwähnenswerten Unterstützung des Schweicher AH-Spieler Matthias trat die Reise aus Trotz an.

Von Beginn an agierte die AH aus Schweich motiviert bis in die Haarspitzen, was mitunter nicht nur zu einer Grätsche sondern ganzen Aneinanderreihungen jener führte. Ergebnis war, dass man sich auf Morbacher Seite erstmal an die Gangart gewöhnen musste und Schweich fast durchweg in der ersten Hälfte den Ton angab.
Der Halbzeitstand war deshalb auch nicht überraschend; Schweich führte verdient 2 zu 0 und hätte gut und gerne noch 2-3 Tore mehr erzielen können / müssen. Kevin und der Abwehrverband hielten uns aber halbwegs im Spiel und kurz vorm Pausentee lief es im Morbacher Team etwas geschmeidiger.

In Hälfte zwei wurden die guten Ansätze der ersten Halbzeit weiter gefestigt und man kam durch einen Schuss von der Strafraumgrenze durch Marek Lieser zum Anschlusstreffer.

Schweich tat nun wieder mehr fürs Spiel und ging anschließend mit 3 zu 1 in Führung.

Kurz darauf gelang Christoph Petry ein weiteres Tor, der mustergültig frei gespielt ins lange Eck vollendete.

Die AH aus Schweich erzielte abschließend noch das 4 zu 2, nachdem die Kugel in unserem Reihen nicht deutlich genug geklärt werden konnte.

Ein ausdrücklicher Dank an die aktive Truppe und deren Motivation, trotz der widrigen Umstände auch in Unterzahl anzureisen und vorallem für die Leistung in Durchgang zwei!!!

 

Spieler: K. Greweling, P. Marx, M. Anton, Matthias "Schweich", P. Jung, C. Petry, A. Schärf, M. Lieser, "Aliza", U. Pölcher, A. Wilbert


Saisonabschlußfeier der AH

Samstag, 31.10.2015 - Sportlerheim Morbach

Liebe Mitglieder der Alten Herren.

Hiermit laden wie euch zum Saisonabschluss der AH Morbach ein.

Der Termin ist der 31.10 2015 ab 17.30 Uhr auf dem Sportplatz in Morbach.

Die aktiven Alten Herren haben dann ihr letztes Spiel der Saison gegen die AH aus Geisfeld.
Anschließend möchten wir zusammen mit Euch einen schönen Abend verbringen.

Für das leibliche Wohl ist bei Schwenkbraten, Würstchen und reichlich Bier gesorgt.

Wir bitten um eine kurze, positive Mitteilung, ob Ihr an diesem Event zugegen seid.

Bitte die Anmeldung bis 25.10.2015 unseren Vorstandmitgliedern mitteilen,
damit wir konkret planen können. 

Wir würden uns sehr über viele Anmeldungen freuen.

 

Euer Vorstand der Alten Herren

Anmeldung Doodle


AH Züsch - AH Morbach 2:6

Auch Auswahl SVM-SVG nicht zu bezwingen

Auch eine Auswahl der AH Mannschaften Morbach und Gonzerath war nicht zu schlagen und gewann verdient gegen die tapferen Gäste aus Züsch.

1.Spielminute. Nach Anstoß der Auswahlmannschaft gingen wir durch einen platzierten Schuß durch Michael Herges mit 1:0 in Führung.
Unsere Mannschaft machte weiter Druck nach vorne und erzielten schnell das 2:0 in der 10.min. durch Kevin Greweling. 1
4.min 3:0 durch Jörg Zimmer, 17.min. 4:0 wiederum Michael Herges mit einem herrlichen Freistoß Tor.
Mit dem Ergebnis gingen wir verdient in die Halbzeitpause.

Die AH Züsch spielte nach der Pause etwas aggressiver und kamen durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr zum 4:1 Anschlusstreffer in der 50.min.
Nach einer stark Abseits verdächtigen Position viel in der 55.min das 4:2.
Unsere Mannschaft machte jetzt das Spiel wieder schnell und ging durch ein Eigentor in der 58.min. mit 5:2 in Führung.
Goalgetter Fredi Gorges erzielte kurz vor Ende noch das 6:2.

Fazit: Unsere Mannschaft setzte die Taktik vom Trainer Uwe Pölcher in allen Positionen gut um und wirkte von Beginn an sehr Ballsicher und verfügte über ein gutes Kombinationsspiel.

Aufgebot: Roland Klingel, Kevin Greweling, Marek Lieser, Andy Klassen, Frank Klein, Jörg Zimmer, Fredi Gorges, Michael Herges, Martin Geller, Michael Pauly, Thorsten Herlach, Marc Anton.
Trainer Uwe Pölcher


AH Dhrontal - AH Morbach 2:3 (2:1)

Auswärtssieg im Derby

Wie so oft in letzter Zeit hatten wir auch diesmal mit argen Personalproblemen zu kämpfen.
Mit nur neun Spielern angereist, erhielten wir im ersten Durchgang Verstärkung durch Peter Ertz, im Laufe der 1. Halbzeit sorgte Gastspieler Ingo Erz für den 11. Mann.
Dhrontal hoch motiviert, versuchte sofort die Unstimmigkeiten in unseren Reihen auszunutzen. Und Chancen waren genügend vorhanden das Spiel frühzeitig zu entscheiden.
Zu viele Fehlpässe und Ballverluste im Aufbauspiel sorgten immer wieder für gefährliche Momente im SVM Strafraum.
Angelo Merk erzielte Mitte der 1. Halbzeit die Führung für die Gastgeber.
Eine Unstimmigkeit bei Dhrontal und der kämpferische Einsatz von Klein-Gaga sorgten nach 30 Minuten für den glücklichen Ausgleich durch Goalgetter Fredi Gorges.
Mit dem Halbzeitpfiff erzielte Raul Pino dann doch noch den 2:1 Halbzeitstand für Dhronal.
Im zweiten Durchgang waren wir dann personell vollzählig, Kevin Greweling und Marc Anton kamen direkt aus dem Urlaub, Wuggy direkt von der Arbeit  nach Weiperath und sorgten für die nötige Verstärkung.

Und so drängte unser Team auch vehement auf den Ausgleich doch auch in dieser Phase machten Fehlpässe und Ungenauigkeiten ein dauerhaft druckvolles Spiel unmöglich.
Standarts sorgten letztendlich für die Entscheidung. Michael Herges nutze einen direkt verwandelten Freistoß nach 52. Min zum 2:2 Ausgleich und als Alle schon mit dem Schlusspfiff rechneten sorgte ein weiterer Freistoß für den Siegtreffer. Wieder war es Herges der genau zielte, sein Schuß konnte noch gerade so abgewehrt werden aber Gorges stand goldrichtig und erzielte das 3:2 (70.).

Tore:
1:0 (20.) Angelo Merk
1:1 (31.) Fredi Gorges
2:1 (35.) Raul Pino
2:2 (52.) Michael Herges
2:3 (70.) Fredi Gorges

Aufgebot: Harry Alberts, Jörg Berg, Michael Herges, Harry Andres; Martin Dawitschek, Marek Lieser, Aliza Eri Trea, Andy Klassen, Peter Ertz, Fredi Gorges,
Ingo Erz, Stefan Wagner, Marc Anton und Kevin Greweling


AH Morbach - AH Wadrill 9:3 (5:1)

Offensivfeuerwerk mit Torflut

Auf dem super zu bespielenden Rasenplatz des Alfons-Jakobs-Stadions lieferten sich die AH Mannschaften aus Wadrill und Morbach ein offensiv Feuerwerk mit jeder Menge schön herausgespielter Toren.
Die AH Morbach mit einigen Neulingen: Torwart Joachim "Fiff" Moseler von der AH Dhrontal half aus, dazu kamen mit Bahtir Fazliv und Ylber Delija zwei Flüchtlinge zu ihrem ersten AH Einsatz.
Schiedsrichter Harry Alberts hatte mit der fairen Begegnung keinerlei Mühe.
Da beide Mannschaften bedingungslos auf Angriff spielten gab es zahlreiche Strafraumszenen und Tore zu notieren:
1:0 (3.) Kevin Greweling. Unhaltbarer Flankenball a la Thomas Müller
2:0 (15.) Jörg Wahlen per Kopfball nach perfekter Fredi Gorges Flanke
3:0 (22.) Kevin Greweling zum Zweiten. Nach Wahlen Flanke vollstreckt unser neuer Goalgetter eiskalt
4:0 (28.) Marek Lieser nimmt Maß und trifft aus 25m
5:0 (30.) Fredi Gorges versenkt eine Wahlen-Flanke volley
5:1 (32.) Leo Brücker trifft zum erstenmal für die Gäste. Keine Abwehrmöglichkeit für Fiff
Auch nach dem Seitenwechsel ging das muntere Scheibenschießen weiter...
5:2 (38.) Manuel Ruppert verkürzt für Wadrill und hält die Hoffnung am Leben
6:2 (43.) Manuel Kirst lässt es krachen. Sein 30m Hammer schlägt im Winkel ein
6:3 (47.) Foulelfmeter für Wadrill. Dirk Michels läßt Joachim Moseler keine Chance
7:3 (55.) Marek Lieser nach Doppelpass mit Wahlen zum Doppelpack
8:3 (62.) Marek Lieser mit dem Dreierpack. Erneut mit dem Bums aus 25m Torentfernung
9:3 (67.) Kevin Greweling ebenfalls mit dem Dreierpack. Erneut Wahlen mit der Vorarbeit. Der Schlusspunkt unter eine unterhaltsame Partie.

Aufgebot: Joachim Moseler, Martin Dawitschek, Manuel Kirst, Marek Lieser, Marc Anton, Fredi Gorges, Andy Klassen, Harry Andres, Bahtir Fazliv, Ylber Delija, Kevin Greweling, Jörg Wahlen, Michael Pauly und Harald Alberts (Schiri)

Die "Alten Herren" von Wadrill und Morbach

AH Morbach - AH Idar Oberstein

Spiel wurde abgesagt

Das für Samstag, 12.09.2015 geplante Spiel gegen die AH Idar Oberstein wurde leider von den Gästen wegen Personalmangel abgesagt.
 


AH Hoppstätten - AH Morbach 0 - 4

Die Jugend macht den Unterschied

Im ersten Spiel nach der Sommerpause traf unsere AH (verstärkt mit Spielern aus Gonzerath, Dhrontal und Merscheid) auf die starke AH Hoppstätten.
Bereits in den vergangenen Jahren waren diese Begegnungen absolute Saison-Highlights. Und es war auch diesmal ein Duell auf Augenhöhe.

Trainer  Harry Andres hatte ausführlich auf die Stärken der Gastgeber hingewiesen und die neu zusammengewürfelte Truppe hatte sich diese Warnungen zu Herzen genommen.
Konzentriert in der Defensivarbeit und mit hoher Laufbereitschaft und Einsatz. 
Hoppstätten in der ersten Hälfte mit mehr Ballbesitz und homogener, aber mit kaum Chancen. Morbach hielt super dagegen und spielte auch mehr und mehr mit.  Vor allem das Abwehrzentrum stand sicher und vorne sorgten Fredi, Timo und Elias immer wieder für Gefahr.
Halbzeit 0:0.
Wir haben alle Spieler bis zur Halbzeit durchgewechselt, dennoch kam nie ein Bruch ins Spiel, das machte sich dann mit zunehmender Spielzeit bemerkbar! 
Da wir so wechseln konnten ( Hoppstätten nur einmal) und wir mit einigen Spielern unter 40 spielen konnten, Hoppstätten dagegen nur mit über 40 Jährigen.
Mit zunehmender Spieldauer ging den Gastgebern immer mehr Puste aus, während wir im zweiten Durchgang die Räume gut, eiskalt und kaltschnäuzig nutzten.
Timo Rosner mit den Toren zum 1:0, 2:0 und 4:0 und Frank Schabbach mit dem 3:0 sorgten für einen deutlichen Sieg der sicherlich zu hoch ausfiel.

Fazit: Tolle Manschaftsleistung, sehr gute Disziplin, viel Einsatz und großen Dank an die Gastspieler!!

Aufgebot: Kevin Greweling, Roland Klingel, Harry Andres, Mark Anton, Frank Schabbach, Marek Lieser, Manuel Kirst, Johnny Klein, Uwe Pölcher, Martin Geller, Christoph Petry, Thorsten Herlach, Andreas Kneppel, Fredi Gorges, Timo Rosner und Eliza Eri Trea


AH Kröv - AH Morbach abgesagt

Samstag, 18.07.2015 - 18.30 Uhr

Letztes Spiel der AH vor der Sommerpause.

AH Kröv - AH Morbach abgesagt
Samstag, 18.11.2015  um 18.30 Uhr

Leider mußten wir dieses Spiel wegen Personalmangel absagen.

Unser nächstes Spiel:

Samstag, 05.09.2015 
AH Morbach - AH TSG Idar-Oberstein


Erfolgreiche Titelverteidigung beim Gemeindepokal

AH Morbach auch in Haag nicht zu schlagen

Beim Gemeindepokal in Haag gelang unserer AH die erfolgreiche Titelverteidigung des Gemeindepokals.
Beim Turniermodus "Jeder gegen Jeden" genügten 2 Siege zum Erfolg.

Die Spiele: 
AH Haag/Horath - AH Morbach 1:2
Tore: Mirko Schuh und Jörg Wahlen
AH Morbach - AH Gonzerath 0:0
Morbach - AH Baldenau 2:0
Tore: Marek Lieser und Fredi Gorges
AH Morbach - AH Dhrontal/Rapperath/ Merscheid 0:0

Da ist das Ding...

AH Morbach - AH Züsch abgesagt

1. Heimspiel der Alten Herren

Samstag, 27.06.2015  -  18.00 Uhr - Alfons-Jakobs-Stadion
Spiel fällt aus!!
Leider mussten die Gäste aus Züsch wegen Personalmangel das AH Spiel absagen.
Wann die Begegnung nachgeholt wird steht noch nicht fest


AH Rheinlandpfalz-Meisterschaften

Tolle Erfahrung gesammelt

Leider konnten wir das von uns gesetzte Ziel nicht erreichen und schieden in der Vorrunde aus.

Ergebnisse: SV Morbach - SG Scheidweiler 0 - 1
SV Morbach - SG Leiwen 0 - 1
SV Morbach - SG Wallenborn 1 - 0 (Tor Udo Thömmes)
SV Morbach - SG Kirchen 1 - 5 (Tor Mattern Thömmes)

Rheinlandmeister wurde die SG Kirchen mit einem 6 -5 Sieg im Elfmeterschießen gegen den FV Rübenach.

Obwohl sich der sportliche Erfolg nicht wie gewünscht einstellte, war es für die Spieler und die Betreuer ein tolles Erlebnis.
Unsere Mannschaft wurde von vier Vereinen aus der Einheitsgemeinde Morbach gestellt.
Die AH Morbach bedankt sich hiermit bei den Vereinen für die Abstellung der Spieler und bei diesen für die Bereitschaft der AH Morbach auszuhelfen, damit an dem Turnier teilgenommen werden konnte.
Alle Spieler waren sich darüber einig, nächstes Jahr wieder die Rheinlandmeisterschaften zu erreichen und dann dem Ziel Berlin näher zu kommen.

Aufgebotr: Daniel Marco, Nehren Uwe, Schemer Ralf, Reitz Bernd, Bernhard Markus, Knob Gregor, Thömmes Uwe, Thömmes Matern, Marx Peter, Pölcher Uwe, Gorges Fredi, Wagner Stefan, Nau Uli, Andres Harald
Spielbericht: Gerhard Tetzlaff, Abteilungsleiter AH Morbach